Pfarrverband Hl. Franz von Assisi
Geistliche Angebote
Pfarrverband Hl. Franz von Assisi Bergen - Erlstätt - Grabenstätt - Vachendorf Tüttenseestr. 2 83355 Grabenstätt
Comeback
Einladung zum COMEBACK - Die Tür steht offen Sie haben Ihren Kirchenaustritt erklärt „Mitglied” der Kirche wird man durch die Taufe. Wer getauft ist, gehört unwiderruflich zur Gemeinschaft mit Jesus Christus und zur Gemeinschaft derer, die an Jesus Christus glauben. So verstanden gibt es keine Kündigung, keinen Austritt aus der Gemeinschaft der Gläubigen. Deshalb findet auch beim Wiedereintritt keine zweite Taufe statt. Wenn man in Deutschland von Kirchenaustritt spricht, dann ist der Verwaltungsakt gemeint, bei dem Getaufte vor dem Standesamt erklären, dass sie nicht mehr zu ihrer Religionsgemeinschaft gehören wollen. Die Kirche urteilt nicht über innere Beweggründe, die zu diesem Schritt führen. Sie respektiert die persönliche Entscheidung. Sie muss sich auch selbst prüfen, wo sie Ärgernis gegeben hat und Anlass für die Austrittserklärung war. Der Kirchenaustritt ist meist nicht gleichbedeutend mit der Absage an den christlichen Glauben. Äußerlich dokumentiert sich der Kirchenaustritt durch den Wegfall der Kirchensteuer. Doch mit Ihrer Erklärung haben Sie sich auch außerhalb der sichtbaren kirchlichen Gemeinschaft gestellt und damit auch vom Empfang der Sakramente ausgeschlossen. Damals sind Sie aus der Kirche ausgetreten. Sie hatten Ihre Gründe. Die Kirche hat Sie sehr geärgert. Sie fühlten sich schlecht behandelt, z.B. in Ihrer Pfarrei, von Ihrer Kirchensteuerstelle. Die Kirchensteuer war eine finanzielle Belastung. Zum Glauben hatten Sie keinen wirklichen Bezug. Die Kirche schien Ihnen an der heutigen Zeit vorbei zu gehen. Seitdem ist das Leben weitergegangen- Die Fragen sind heute andere. Das Geheimnis Gottes ist geblieben. Sie fragen manchmal nach Ihm. Er hat nicht aufgehört, nach Ihnen zu fragen. Gott ist ein Wartender. Die Kirche wartet auf Sie Sie sind nicht vergessen. Sie waren lange unterwegs. Nun aber brauchen Sie nur anzuklopfen. Die Kirche ist das Haus, in das Sie immer eintreten können. Heute können Sie einen neuen Weg gehen. Sie sind nicht gefangen in Ihrer Vergangenheit. Sie können Ihr Leben neu gestalten. Die Zukunft hat schon begonnen. Sie haben nachgedacht. Sie haben Sehnsucht nach Beheimatung. Ein erster Schritt wäre ein Gespräch mit einem Priester oder einem anderen Menschen Ihres Vertrauens. Informationen  Wenn Sie Interesse an der Kirche haben bzw. wieder dabei sein möchten, rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Wenn Sie Fragen zum Glauben oder zur Kirche haben, sind wir gerne zu einem Gespräch bereit. Wenn Sie an einen Wiedereintritt denken, wenden Sie sich an unseren Pfarrer.
Hl. des Tages
Geistliche Angebote