Pfarrverband Hl. Franz von Assisi
aktuelle Berichte
St. Maximilian
Pfarrverband Hl. Franz von Assisi Bergen - Erlstätt - Grabenstätt - Vachendorf Tüttenseestr. 2 83355 Grabenstätt
Treffen der ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter am 16.12.2016 im Pfarrsaal in Grabenstätt Auftakt zur Einladung der ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter war ein  Gottesdienst in der Kirche St. Maximilian um 19.00 h. Zelebriert wurde dieser von  Pater Augustin und seinem Pastoralteam. Nach dem Segen wurden wir in den  Pfarrsaal eingeladen. Pater Augustin begrüßte die Gäste herzlich und bedankte  sich bei allen für ihren Einsatz und ihr Engagement das ganze Jahr über.   Den besinnlichen Teil gestaltete Herr Karl-Heinz Austermayer mit heiteren und  nachdenklichen Gedichten rund um den Advent und das Christkind. Musikalisch  begleitet wurde er von Katharina Wiesholler auf der Harfe. Pater Augustin  bedankte sich für die besinnliche halbe Stunde bei Herrn Austermayer und der  Harfenistin.  Danach wurde Frau Roswitha Hauke zur Bühne gebeten. Bärbel Ruprecht, PGR-   Vorsitzende, ehrte Frau Hauke für ihren Dienst in der Pfarrei. Frau Hauke hatte 30  Jahre lang die Geburtstagsgratulationen unserer Senioren in der Pfarrei zum  Großteil allein übernommen. Sie hat das sehr gerne getan. Nun hat sie dieses  Ehrenamt an Marie-Luise Richter abgegeben.   Frau Ruprecht bedankte sich im Namen der Pfarrei bei Roswitha Hauke mit einem  kleinen Geschenk und Blumen.   Dann ging man zum gemütlichen Teil über. Bei einem guten Essen fand rege  Unterhaltung statt. Die Bedienung übernahmen Jugendliche aus der Pfarrei, die  sehr fleißig waren, sodass wir diesen Abend wirklich genießen konnten.  Huber Rosmarie, PGR Grabenstätt  47 Firmlinge in Grabenstätt vorgestellt – Firmung findet am 25.März 2017 statt. Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes in der Grabenstätter Pfarrkirche St. Maximilian wurden die 47 Firmlinge vorgestellt. „Gott ist gegenwertig, er ist da in unserem Leben, auch wenn wir es nicht so intensiv sehen und spüren wie Mose“, betonte Gem.ref.in Frau Burghartswieser, die den Gottesdienst mit Pater Vasile Dior zelebrierte. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Gruppe „De Colores“. Seniorenausflug nach St. Johann am 12.10.2016 Frau Dusch hat wieder -wie alle Jahre im Oktober- zum Seniorenausflug eingeladen und es sind sehr viele gut gelaunte Frauen und Männer mitgefahren. Auch das Wetter spielte mit. Bei der Hinfahrt kam die Sonne zum Vorschein und sie begleitete uns den ganzen Nachmittag. In der Kirche in St. Johann erwartete uns bereits ein junger Mesner, der uns sehr humorvoll die Kirche erklärte. Danach fuhren wir weiter zum Berggasthof Grander Schupf. Dort konnten wir uns mit Kaffee und Kuchen oder einer Brotzeit stärken. Bei der Heimfahrt waren wir alle überzeugt, es war ein schöner Nachmittag. Bärbel Ruprecht Marktkaffee am 11.09.2016 Das traditionelle Marktkaffee beim Herbstmarkt, das der Pfarrgemeinderat Grabenstätt heuer wieder im Pfarrsaal ausgerichtet hat, wurde sehr gut besucht und angenommen. Man konnte  im Pfarrsaal sowie im Pfarrgarten die leckeren selbst gebackenen Kuchen und Torten bei einer Tasse Kaffee genießen oder auch mit nach Hause nehmen.  Dank der vielen fleißigen Kuchenbäcker/-innen konnten daher   ca. 55 Kuchen und Torten verkauft werden.                                                         Wir bedanken uns auf diesem Wege bei allen sehr herzlich. Ohne sie wäre dies nicht möglich gewesen! Der Reinerlös vom Marktkaffee wird für soziale Zwecke verwendet. Vergelt´s Gott für die tatkräftige Unterstützung!   Bericht und Fotos: Huber Rosmarie, PGR Grabenstätt Traditioneller Bittgang der Pfarrei Grabenstätt nach Maria Eck am 04.09.2016 Bei herrlichem Wetter machten sich heuer wieder Grabenstätter zu Fuß auf den  Weg nach Maria Eck. Los ging es um 7.15 Uhr an der Grabenstätter Pfarrkirche.  Begleitet wurde der Bittgang von Pater Vasile. Pünktlich um 10.15 Uhr fand dann  der Bittgottesdienst der Pfarrei am Freialtar statt. Es kamen auch noch andere  Gläubige nach Maria Eck, um der Messe beizuwohnen. Der Gottesdienst wurde  von Pater Vasile und einem Priester von Maria Eck zelebriert. In der Predigt wurde  den Gläubigen vermittelt, dass Gott alle Menschen annimmt wie sie sind, egal  welcher Herkunft, welcher Stand in der Gesellschaft, ob arm oder reich, wie oft  jemand in die Kirche geht,….! Nach dem Gottesdienst wurde noch in die  Klostergaststätte eingekehrt.    Bericht und Fotos: Huber Rosmarie, PGR Grabenstätt
Information zur Pfarrei