Pfarrverband Hl. Franz von Assisi
aktuelle Berichte
St. Maximilian
Pfarrverband Hl. Franz von Assisi Bergen - Erlstätt - Grabenstätt - Vachendorf Tüttenseestr. 2 83355 Grabenstätt
Kirchweihsonntag 15.10.2017 in Grabenstätt Am Kirchweihsonntag, den 15. Okt, 2017, wurde in der Pfarrkirche St. Maximilian ein Familiengottesdienst gefeiert.  Zelebriert wurde er von Pater Florin und Gemeindereferentin Barbara Burghartswieser. Sie erklärte  den Gottesdienstbesuchern die Bedeutung der  roten Kirchweihfahne bzw. auch Zachäusfahne genannt. Anschließend brachte sie den Kindern nahe, warum wir Kirchweih feiern. Dabei durften die Kinder selbst aktiv mitwirken, indem sie gemeinsam eine Kirche bauten. Dabei wurden sie von Waltraud Hübner und Andrea Minckwitz unterstützt. Einige Ministranten lasen die Fürbitten. Musikalisch begleitet  wurde der Gottesdienst von Mathias Wiesholler auf der Orgel und dem Kirchenchor. Nach dem Gottesdienst wurden Minibrote für einen sozialen Zweck in der Pfarrgemeinde verkauft. Bericht und Foto: Huber Rosmarie, PGR Grabenstätt Ausflug der Senioren nach Maria Eck Der   Verein   für   Krankenpflege   und Altenbetreuung   Grabenstätt   lud   zu   einem Ausflug   für gehbehinderte    Senioren    aus    der    Pfarrei    nach    Maria    Eck    ein.    Die    Mitfahrer    aus Grabenstätt,   Winkl,   Hirschau   und   dem   Marienstift   wurden   von   zu   Hause   abgeholt   und in    Fahrgemeinschaften    ging    es    nach    Maria    Eck.    Dort    angekommen,    feierten    alle Beteiligten   in   der   Wallfahrtskirche   eine   Marienandacht   mit   Diakon   Alois   Fellner.   Dann ging   es   zum   gemütlichen   Teil   in   die   Klostergaststätte,   in   der   es   bei   Kaffee   und   Kuchen eine    rege    Unterhaltung    gab.    Nach    einem    schönen    Nachmittag    fuhren    alle    wieder frohgemut      nach      Hause.      Ein      ganz      herzliches      Dankeschön      gebührt      der Frauengemeinschaft Grabenstätt, die die Kosten für die Bewirtung übernahm. (Bericht:Bärbel Ruprecht)

Marktsonntag am 10.09.2017

Heuer war der Marktsonntag leider verregnet, so dass generell weniger Besucher kamen. Der Pfarrgemeinderat betrieb wieder das Marktcafè. Der Kuchenverkauf war anfangs sehr schleppend. Am Nachmittag kamen dann doch mehr Besucher, die den Kuchen zum großen Teil mit nach Hause nahmen. Zwischendurch waren auch alle Tische im Pfarrheim besetzt, so dass wir es doch als „kleinen Erfolg“ bezeichnen möchten. Die Kuchenbäckerinnen und Bäcker haben sich wieder große Mühe gegeben und wahre Köstlichkeiten gebracht. Herzlichen Dank dafür. Auch bei   allen, die bei der Vorbereitung und am Sonntag mitgeholfen haben, möchte ich mich herzlich bedanken. Wir hoffen sehr, dass wir nächstes Jahr wieder besseres Wetter haben. (Bericht: Bärbel Ruprecht, Foto: Rosmarie Huber) Fronleichnam in Grabenstätt mit beeindruckender Prozession am 15.06.2017 Zahlreiche Gläubige begingen bei strahlendem Sonnenschein das Fronleichnamsfest. Pater Augustin zelebrierte zusammen mit Gem.Ref.in Barbara Burghartswieser den festlichen Gottesdienst im Schlosspark. Für die musikalische Umrahmung sorgten der Kirchenchor und die Musikkapelle Grabenstätt unter der Leitung von Matthias Wiesholler. Anschließend setzte sich die Prozession mit den Fahnenabordnungen der Ortsvereine vom Rathaus in Richtung Tüttenseestraße in Bewegung. Pater Augustin trug das Allerheiligste unter dem von der Bruderschaft getragenen Baldachin zu den festlich geschmückten Feldaltären. Bevor der Festtag mit einem Frühschoppen und einer Brotzeit im Pfarrgarten musikalisch ausklang, fand man sich noch in der Pfarrkirche St. Maximilian zum Gebet ein. Bericht und Fotos: Rosmarie Huber, PGR Grabenstätt
Information zur Pfarrei